Ein erlebenswerter Traum: Eine Galapagos Kreuzfahrt

Die Verzauberten Inseln – Las Islas Encantadas –

auch so wird Galapagos zu Recht genannt. Eine Galapagos Kreuzfahrt ist mit Sicherheit eine der erlebnisreichsten Reisen, die man heute unternehmen kann.

Eine ganze Menge einzigartiger Tierarten leben dort – und nur dort – und es besteht die Möglichkeit, diese endemischen Tierarten, die man nur dort auf Galapagos findet, aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Lebensraum zu besuchen und zu erleben.

Kein Wunder also, dass dieses wunderbare, wundersame Inselparadies mit seinem bedeutenden Nationalpark zum UNESCO Welt-Kulturerbe gehört.

Die Reise dorthin lohnt sich für alle, die Interesse daran haben, sich an der farbenfrohen Vielfalt der dortigen Tier- und Pflanzenwelt zu erfreuen – über oder unter Wasser. Die Gewässer, in denen die Galapagos-Inseln liegen, gelten als eines der sieben wichtigsten und interessantesten Tauchgebiete der Welt, in denen man vielen imposanten Meeresbewohnern aus nächster Nähe guten Tag sagen, oder besser winken kann.

Für den Besuch Galapagos’ gibt es zwei unterschiedliche Reise- bzw. Saisonzeiten zu beachten.
Von Dezember bis Juni gibt es die meisten Sonntage und das Wasser ist bei tropisch-sommerlichen Lufttemperaturen ebenfalls herrlich warm. Allerdings regnet es auch öfter mal stark, was die Natur in herrlichem Grün gedeihen lässt.
In der anderen Jahreshälfte kann es dann schon mal etwas frischer und kühler sein und Nebel und Nieselregen sind vorherzusehen. Die Taucher werden diese Zeit aber bevorzugen, da sich in dieser Zeit die Fortpflanzung der Meerestiere auf ihrem Höhepunkt befindet.

Und wie bereist man diese wundervolle Welt am besten?

Hier bieten sich Galapagos Kreuzfahrten auf Kreuzfahrtschiffen oder Kreuzfahrtyachten an. Diese bringen sie zielsicher zu den schönsten Ausflugszielen der Islas Encantadas.

Eine Menge toller Informationen hierzu findet man z. B. auf folgender Webseite:

http://www.handmade-travel.ch/ecuador-galapagos-reisen/galapagos-inseln/

Advertisements