Warum nicht mal ne Städtereise zu den Landeshauptstädten in Deutschland?

Wir reisen durch die halbe Welt und weiter, manche sogar bis ans vermeintliche Ende der Welt, um unsere schöne Erde zu entdecken. Dabei möchten wir das Wilde, das Einsame, das Weite genauso gerne erkunden, wie die imposante Enge, Höhe und Lautheit der großen Städte überall auf dem Planeten.

Das unglaubliche Sternenzelt in der tiefschwarzen, mondlosen Nacht von einer Wüstenoase aus beobachtet oder die Löwen und Elefanten in Afrika; die durch die vielen Leuchtreklamen in der Nacht taghelle Spielermetropole Los Angeles und die Menschenmassen in den großen Städten Chinas oder Indiens; all das und noch viel mehr finden wir aus gutem Grunde sehr interessant und viele können ihren Drang, dies alles irgendwann einmal gesehen zu haben, nur schwer im Zaum halten und möchten am liebsten alles auf einmal kennen lernen und einfach ein paar Weltreisen hintereinander machen wollen.

Doch wie wichtig sind auch die kleinen, täglichen Dinge des Lebens. Wenn wir verlernen, diese nahen Schönheiten und liebenswerten Details wert zu schätzen, dann verlieren wir den Halt, die Erdung und die Basis für ein glückliches Leben erscheint dann nicht mehr gegeben.

Wie wäre es denn, wenn man die nächste große Reise bereits zu Anfang einfach kurz unterbricht und beispielsweise kurz in Mainz eincheckt und sich auf die Fährten des guten, alten Johannes von Gutenberg begibt. Schaden kann dies mit Sicherheit nicht und es schützt vor Peinlichkeiten, wenn man im Ausland nach typisch Deutschem gefragt wird 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s