Das Tütü-Projekt (The Tutu Project)

Sicher habt ihr auch schon von diesem verrückten und auf angenehmste Weise sympathischen Projekt gehört. Da lässt sich ein Mann, den man nicht unbedingt als typisch schön bezeichnen würde, an immer wieder neuen Orten und nur mit einem rosa Tüte bekleidetet in Ballett ähnlichen Posen fotografieren. Eine tolle Sache daran – die Bilder sind nicht einfach nur kitschig, sondern diese Bilder sind allesamt wirklich sehr kunstvoll. Man merkt, dass Bob vom Fach ist. Die ursprüngliche Initiative, diese Bilderreihe zu beginnen, ist aber in einem nicht sehr schönen Umstand begründet. Bob begann nämlich damit, um sich und seine von Brustkrebs betroffene Frau, von der unschönen Tatsache abzulenken. Dass daraus ein solch großes Projekt geworden ist, dass sogar die Telekom eine großes Feature davon macht, hätten die beiden sich damals in keinster Weise träumen lassen. Heute aber ist der Traum Realität und durch den Verkauf der Bilder wird eine Stiftung finanziert, die sich um die Belange von ebenfalls betroffenen Frauen kümmert.

Hier ein paar Links, wo man weitere Informationen finden kann:

http://www.thetutuproject.com/
http://kwerfeldein.de/2012/04/04/das-tutu-projekt/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s