Brustvergrößerungsmethoden im Vergleich

In unserem letzen Artikel sind wir auf die Bruststraffung eingegangen und nun wollen wir uns den Brustvergrößerungen und den Methoden widmen. Zu den drei häufigsten Brustvergrößerungsmethoden gehören die Schnittführung unter der Brust, die Schnittführung um die Brustwarzen und die Brustimplantat über die Axelhöhle. Damit können sehr gute Ergebnisse erzielt werden mit denen jede Frau die Brüste bekommen kann die sie sich schon immer gewünscht hat. Welche die optimale Methode ist kann in einem Beratungsgespräch bei einem Chirurgen ermittelt werden.

Schnittführung unter der Brust
Dabei wird das Implantat durch die natürliche Brustfalte eingesetzt und kann optimal platziert werden. Diese Methode ist besonders sicher und komplikationsarm und wird sehr häufig genutzt.

Schnittführung um die Brustwarzen
Hierbei wird das Brustimplantat durch einen Schnitt um die Burstwarze eingesetzt. Diese Methode ist sehr beliebt bei jungen Frauen da der Schnitt kaum sichtbar ist und die Schönheit der Brüste so am besten zur Geltung kommt.

Brustimplantat über die Axelhöhle
Frauen wollen diese Methode häufig nutzen da der Schnitt in der Achselhöhle verwindet. Aber für den Chirurgen ist sie nicht ideal, denn das Brustimplantat muss bis zu seinem Bestimmungsort einen sehr langen Weg zurücklegen und das kann zu Komplikationen führen. Es sollte also genau überdacht werden ob die Brüste auf diese Art und Weise vergrößert werden sollen.

Neben den Methoden gibt es auch noch verschiedene Arten von Implantaten, welche sich nur bei bestimmten Schnittmethoden nutzen lassen. Dies sollte bedacht werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s