Die Kosten einer Haartransplantation

Wenn es um Schönheitsoperationen bei Männern geht dann ist häufig die Rede von einer Haartransplantation. Es gibt keine Korrektur am Körper die von Männern häufiger in Anspruch genommen wird. Dabei stellt sich dann natürlich die Frage nach der Höhe der Kosten und diese erscheinen für viele sehr hoch. Aber  ein Grund für die anscheinend hohen Kosten ist der Zeit- und Arbeitsaufwand mit dem sich am Anfang natürlich kaum einer beschäftigt. Die Kosten einer Haartransplantation hängen am meisten mit der Anzahl der Transplantate (Grafts) die verpflanzt werden müssen zusammen. Wenn die FUE Variante genutzt wird fallen die höheren Kosten an. Hier werden die   Haarwurzeln von der Kopfoberfläche entnommen  und dann an die entsprechenden Stellen verpflanzt. Die Kosten für diese Art der Haartransplantation betragen zwischen 1.000 und 9.000 Euro. Wenn die FUT-Variante genutzt wird, also ein Haarstreifen am Hinterkopf entnommen wird  bewegen sich die Kosten zwischen 1.500 und 7.000 Euro. Die Kosten können natürlich von „Klinik“ zu „Klinik“ auch erheblich unterscheiden, da ist es ratsam die Preise zu vergleichen . Die Kosten für eine Haartransplantation müssen immer selbst getragen werden, die Förderung durch die Krankenkasse ist leider nicht möglich. Denn eine Haartransplantation ist ein rein ästhetischer Eingriff und medizinische nicht unbedingt notwendig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s